Blue Flower

Am Dienstag, den 12.09.2017 starteten die neuen „Fünferle“ der Ten-Brink- Schule nun
schon im dritten Jahr als Gemeinschaftsschüler.
62 ehemalige Grundschüler warteten aufgeregt und in Begleitung von Eltern und
Geschwistern auf die Begrüßung von Schulleiter Werner Metzger.
Der Schülerchor schmetterte ihnen fröhlich die TBS Hymne entgegen, in der es,
gemäß dem Leitbild der Schule, um „gemeinsam leben, lernen und etwas leisten“ geht.
Nach den Grußworten der Elternbeiratsvorsitzenden Jasmin Mayer und des
Vorsitzenden des Freundeskreises Andreas Zopf wurden den Schülern noch die
Schulsozialarbeiterin Catia di Fiori, Konrektor Christian Keller und weitere Mitglieder
der Schulgemeinschaft vorgestellt.
Ebenso wichtig war natürlich auch die Vorstellung der Schülerpaten, unter der Leitung
von Christine Neher-Blessing, die sich im kommenden Schuljahr um die Fünftklässler
kümmern werden.
Ganz besonders freuten sich die neuen Fünfer über die bunten TBS T-Shirts, die vom
Freundeskreis und der Sparkasse Hegau-Bodensee gesponsert wurden. Auch die
Elternbeiratsvorsitzende Jasmin Mayer hatte eine Überraschung für die Fünftklässler
vorbereitet: Jeder Schüler erhielt einen von ihr bemalten TBS-Erinnerungsstein
überreicht. Neugierig gingen die Schüler anschließend mit ihren Klassenlehrern Jens
Domke, Verena Sprick und Jan-Hendrik Franke in ihre Klassenzimmer und wurden
dabei auch noch von den Inklusionslehrern Frau Hess-Waesse, Frau Reitze, Frau Lotz,
Frau Steinbring und Herrn Fader begleitet. Im Anschluss bewirtete der Förderverein die
neuen Schüler und ihre Eltern in der Mensa mit Gebäck und Getränken.
Wir wünschen allen neuen Fünftklässlern viel Freude am Lernen und eine schöne und
erlebnisreiche Schulzeit an der Ten-Brink- Schule Rielasingen.


Bild 1: Die neuen Fünfer warten voller Spannung!


Bild 2: Herr Metzger und der Chor der 6.-Klässler