Blue Flower


Am 14. und 15. April boten die Schulsozialarbeiterin Tanja Brennenstuhl und Catia Di Fiore

vom Jugendreferat ein Berufswahlcamp für Jugendliche ab 14 Jahren an. Obwohl das

Angebot in den Osterferien stattfand, nahmen 20 SchülerInnen daran teil. Durchgeführt

wurde das von der Gemeinde Rielasingen-Worblingen und der Agentur für Arbeit Konstanz

finanzierte Projekt von den Berufseinstiegsbegleiterinnen Anette Weiß und Sabine Hölle

vom Bildungsträger BBQ gGmbH; unterstützt durch Tanja Brennenstuhl und Catia Di Fiore.

Nach anfänglicher Vorstellungsrunde startete das Camp mit einem Online-
Berufseignungstest, der sowohl Aufschluss über passende Berufe wie auch über

verschiedenen Schlüsselqualifikationen der TeilnehmerInnen gibt. Während die Auswertung

lief, konnten die SchülerInnen selber feststellen, welche Stärken und Fähigkeiten sie

auszeichnen und diese später mit dem Testergebnis vergleichen. Interessanterweise

entsprachen die Berufswünsche sehr oft den Testergebnissen. So konnte ein großer

Schritt in Richtung Berufsorientierung gemacht werden. Zusätzlich wurden Stärken

herausgearbeitet, die meist im Vorstellungsgespräch abgefragt werden.

Frau Sabine Moll vom Team U25 der Agentur für Arbeit Konstanz war am ersten Vormittag

ebenfalls anwesend. Sie wies auf die Möglichkeiten der Unterstützung durch die Agentur für

Arbeit und ihre Sprechstunde an der Ten-Brink-Schule hin. Außerdem brachte sie für alle

weitere Unterlagen zur Berufsfindung mit.

Am zweiten Tag hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, eine Bewerbungsmappe zu

erstellen. Im Anschluss daran ging es um Vorstellungsgespräche: Wie man sich kleidet, auf

was man achten muss und wie man Fragen möglichst souverän und clever beantwortet.

In Kleingruppen spielten die TeilnehmerInnen mal Bewerber, mal Personalchef oder

Beobachter. Nach einer Feedbackrunde konnten dann auch für diese SchülerInnen die

Auf dem Foto sind TeilnehmerInnen beim Üben eines Vorstellungsgespräches zu sehen

(stehend Frau Anette Weiß).

FotoBeru.jpg wird angezeigt.

Rielasingen-Worblingen, 25.04.2014