Videokonferenzen mit Zoom

Ab dem 21. April 2020 werden einige Lehrerinnen und Lehrer Videokonferenzen mittels der Software Zoom für ihre Schülerinnen und Schüler anbieten.

WICHTIG:  Eine Registrierung bei Zoom ist für Schülerinnen und Schüler nicht nötig. Sie können auch ohne Registrierung einem Meeting beitreten. Eine Registrierung ist nur nötig, wenn man auch selbst Videokonferenzen einberufen möchte.

Die Zoom-App gibt es kostenlos für iOS und Android sowie als Desktopversion für PC und Mac. Auch kann direkt über den Browser an einer Zoom-Videokonferenz teilgenommen werden.

In diesem kurzen Tutorial werden die Basisfunktionen der Videokonferenzsoftware Zoom erklärt: