Elternbrief zum Schulstart am 07.06.21

Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,

wir freuen uns sehr, dass die Inzidenz nachhaltig fällt. Bis zum letzten Moment habe ich deshalb gewartet, ob es vom Ministerium ein Zeichen gibt, wann der Wechselunterricht wieder in den allgemeinen Präsenzunterricht überführt wird. Ich beziehe mich nun auf das letzte Schreiben des LRA. Bei einer Unterschreitung der Inzidenz von 50 auf 5 aufeinanderfolgenden Tagen wird wieder Präsenzunterricht durchgeführt. Um die Umstrukturierungen gut auf den Weg zu bringen nutzen wir den Montag und den Dienstag (bis zu 3 Tage sind möglich.)

Nun starten wir am Montag wie folgt:

  1. Am 07.06.21 begrüßen wir alle SchülerInnen der Gruppe 2 (B-Woche) der Klassen 5-8 und 9b. Der Unterrichtsbeginn ist pünktlich um 7.45 Uhr, um nochmals die Selbsttests durchzuführen. Das ist uns wichtig, um allen SchülerInnen Sicherheit zu geben.
  2. Die Gruppen 1 sind im Fernunterricht am Montag und am Dienstag. Vorgehen: nach Wochenplan und Moodle.
  3. Gleichzeitig haben wir die Prüfungen unserer Abschlussschüler im Blick. Wir starten am Dienstag, den 08.06.21 mit der Deutschprüfung exakt wie vor den Ferien besprochen. Am Montag finden die Tests und Belehrungen statt.
  4. Ab Mittwoch begrüßen wir alle unserer Schüler und Schülerinnen.
  5. Die Verpflichtung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, entfällt noch nicht.
  6. Der Nachmittagsunterricht findet vorläufig noch nicht in Präsenz statt. Ausnahme: Es gibt besondere Vereinbarungen zwischen der Lehrkraft und der Klasse.

Nun bitte ich die Schulgemeinschaft unseren Prüflingen ganz fest die Daumen zu  drücken, die sich in dieser speziellen Situation vorbildlich auf die
Prüfungsvorbereitungen eingelassen haben.

Mit freundlichen Grüßen
B. Steiner
Schulleitung

 

Elternbrief vom 07.06.2021

 

Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2021/22, Klasse 5

Aufgrund der Pandemiesituation ändert sich das Anmeldeverfahren für die Ten-Brink-Schule als weiterführende Schule wie folgt:
 
Die Anmeldung an der Schule ist möglich zwischen dem 08.03.21 und dem 11.03.21
 

a)  in Präsenz unter Einhaltung aller Hygienevorschriften sowie mit FFP2-Maske zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr sowie 13.15 Uhr und 16.00 Uhr

Um Wartezeiten zu verringern, können Sie das Anmeldeformular von unserer
Homepage herunterladen und vorbereiten.
Für die Schulanmeldung Ihres Kindes sind die Unterschriften beider Erziehungsberechtigten notwendig! Insofern auf dem Schulanmeldebogen nicht beide Erziehungsberechtigten unterschrieben haben (z. B. bei getrenntlebenden Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht), ist dieses Formblatt beizulegen bzw. nachzureichen.
 
Vorlegen müssen Sie den Ausweis und die Geburtsurkunde des Kindes, den Impfausweis (bzgl. Masernimpfung) sowie die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung.
 
Um die Kontakte zu beschränken ist das Warten im Foyer nicht möglich.
Es kann zu Wartezeiten im Freien kommen.
 

b)  per E-Mail an tenbrinkschule@t-online.de.

Dazu füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es an uns, sowie die Kopie des Ausweises und der Geburtsurkunde des Kindes, den Impfausweis (bzgl. Masernimpfung) sowie die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Anhang Ihrer Mail.
 
c) mit der Post. Bitte adressieren Sie den Umschlag mit dem Kennwort: „Schulanmeldung“ und fügen die o.g. Anlagen bei. Bitte werfen Sie den Umschlag in den Briefkasten der Schule (beim Haupteingang).
Wir bemühen uns, Sie zeitnah über den Eingang Ihrer Unterlagen zu informieren.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Sie und
Ihr Kind.
Bleiben Sie gesund.
 
Viele Grüße
Schulleitung, Ten-Brink-Schule
 

3D-Rundgang an der Ten-Brink-Schule

Unsere Gemeinde Rielasingen-Worblingen hat mit viel Engagement eine vorbildliche Lernumgebung geschaffen und entwickelte so eine Schule mit
besten Zukunftsperspektiven.  Begeben Sie sich gerne auf einen virtuellen Rundgang durch unsere Schule:
 

Um 4K-Fotografien oder 4K-Panoramabilder unserer Schule zu sehen, besuchen Sie auch gerne die Homepage von nezzform – Marketing & Gestaltung.

Wir stellen uns vor – auch während Corona

Die Ten-Brink-Schule lädt zu einem 2. Informationsabend am Montag, den 08.02.2021, um 19.00 Uhr in digitalem Format ein, bei dem auch Herr Bürgermeister Baumert zugeschalten sein wird.

Darüber hinaus laden wir ebenfalls zu individuellen Schulführungen zwischen dem 22.02.2021 und 26.02.2021 mit Lehrkräften und Elternvertretern der Schule ein.

Bitte melden Sie sich für beide Veranstaltungen bis zum Veranstaltungstag per Mail an tenbrinkschule@t-online.de an.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

In unserem Informationsflyer erhalten Sie außerdem weitere Informationen zu unserer Schule.

 

Wir bieten Ihnen Antworten: Die TBS stellt sich vor

  • Informationstag in der Talwiesenhalle

Dieser kann aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Stattdessen lädt die Ten-Brink-Schule lädt zu einem 2. Informationsabend am Montag, den 08.02.2021, um 19.00 Uhr in digitalem Format ein, bei dem auch Herr Bürgermeister Baumert zugeschalten sein wird.

Darüber hinaus laden wir ebenfalls zu individuellen Schulführungen zwischen dem 22.02.2021 und 26.02.2021 mit Lehrkräften und Elternvertretern der Schule ein.

Anmeldungen hierfür bitte an tenbrinkschule@t-online.de

  • Hospitation Ihrer Kinder

Montag, 08.02.2021, Scheffelschule

Dienstag, 09.02.2021, Hardbergschule

Mittwoch, 10.02.2021, Hebelschule

  • Schulführung und Austausch für Eltern und Interessierte mit Voranmeldung

22.02.2021 – 26.02.2021

  • Online-Infoabend mit Voranmeldung

Mittwoch, 16.12.2020

Bitte melden Sie sich per Mail vorab zu unserem Online-Infoabend mit dem Betreff „Anmeldung Online-Infoabend“ an. Sie erhalten als Bestätigung der Anmeldung die entsprechenden Zugangsdaten für die Zoom-Konferenz.

Die Mail schreiben Sie bitte an tenbrinkschule@t-online.de.

Weitere Informationen finden Sie auch auf http://tenbrinkschule-online.de/wir-stellen-uns-vor oder auf https://www.rielasingen-worblingen.de/die-woche

Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule vorstellen zu dürfen!