Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2021/22, Klasse 5

Aufgrund der Pandemiesituation ändert sich das Anmeldeverfahren für die Ten-Brink-Schule als weiterführende Schule wie folgt:
 
Die Anmeldung an der Schule ist möglich zwischen dem 08.03.21 und dem 11.03.21
 

a)  in Präsenz unter Einhaltung aller Hygienevorschriften sowie mit FFP2-Maske zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr sowie 13.15 Uhr und 16.00 Uhr

Um Wartezeiten zu verringern, können Sie das Anmeldeformular von unserer
Homepage herunterladen und vorbereiten.
Für die Schulanmeldung Ihres Kindes sind die Unterschriften beider Erziehungsberechtigten notwendig! Insofern auf dem Schulanmeldebogen nicht beide Erziehungsberechtigten unterschrieben haben (z. B. bei getrenntlebenden Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht), ist dieses Formblatt beizulegen bzw. nachzureichen.
 
Vorlegen müssen Sie den Ausweis und die Geburtsurkunde des Kindes, den Impfausweis (bzgl. Masernimpfung) sowie die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung.
 
Um die Kontakte zu beschränken ist das Warten im Foyer nicht möglich.
Es kann zu Wartezeiten im Freien kommen.
 

b)  per E-Mail an tenbrinkschule@t-online.de.

Dazu füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es an uns, sowie die Kopie des Ausweises und der Geburtsurkunde des Kindes, den Impfausweis (bzgl. Masernimpfung) sowie die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Anhang Ihrer Mail.
 
c) mit der Post. Bitte adressieren Sie den Umschlag mit dem Kennwort: „Schulanmeldung“ und fügen die o.g. Anlagen bei. Bitte werfen Sie den Umschlag in den Briefkasten der Schule (beim Haupteingang).
Wir bemühen uns, Sie zeitnah über den Eingang Ihrer Unterlagen zu informieren.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Sie und
Ihr Kind.
Bleiben Sie gesund.
 
Viele Grüße
Schulleitung, Ten-Brink-Schule
 

3D-Rundgang an der Ten-Brink-Schule

Unsere Gemeinde Rielasingen-Worblingen hat mit viel Engagement eine vorbildliche Lernumgebung geschaffen und entwickelte so eine Schule mit
besten Zukunftsperspektiven.  Begeben Sie sich gerne auf einen virtuellen Rundgang durch unsere Schule:
 

Um 4K-Fotografien oder 4K-Panoramabilder unserer Schule zu sehen, besuchen Sie auch gerne die Homepage von nezzform – Marketing & Gestaltung.

Wir stellen uns vor – auch während Corona

Die Ten-Brink-Schule lädt zu einem 2. Informationsabend am Montag, den 08.02.2021, um 19.00 Uhr in digitalem Format ein, bei dem auch Herr Bürgermeister Baumert zugeschalten sein wird.

Darüber hinaus laden wir ebenfalls zu individuellen Schulführungen zwischen dem 22.02.2021 und 26.02.2021 mit Lehrkräften und Elternvertretern der Schule ein.

Bitte melden Sie sich für beide Veranstaltungen bis zum Veranstaltungstag per Mail an tenbrinkschule@t-online.de an.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

In unserem Informationsflyer erhalten Sie außerdem weitere Informationen zu unserer Schule.

 

Elterninformation zum Schulstart am 11.01.2021

Liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft der Ten Brink Schule,
ich hoffe, dass Sie trotz der Ungewissheit, wie sich die Pandemie und damit auch die Situation an unseren Schulen entwickeln wird, mit Zuversicht in das Jahr 2021 starten konnten. Am 05.01.21 haben die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten gemeinsam mit der Bundeskanzlerin die aktuelle Situation bewertet und sich auf Maßnahmen verständigt, die wie erwartet den Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien beeinflusst. Wie wir an der TBS die Beschlüsse umsetzen und wie die kommende Woche geplant ist, entnehmen Sie bitte dem Elternbrief, den Sie auch von den Klassenlehrern per Mail erhalten haben.

Elternbrief 08.01.21