Herzlich Willkommen

Ten-Brink-Schule
Albert-ten-Brink-Str. 28-30, 78239 Rielasingen-Worblingen
07731/924730

tenbrinkschule@t-online.de

Als Gemeinschaftsschule bietet die Ten-Brink-Schule drei Abschlüsse mit Anschlussgarantie:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Mittlere Reife nach Klasse 10
  • Empfehlung für die gymnasiale Oberstufe

Auf allen drei Ebenen zielen wir mit unserer Arbeit auf einen bestmöglichen Anschluss im späteren Berufsleben ab.

Schulsanitäter-AG

Die Schulsanitäter-AG trifft sich jede Woche im eigenen  Sani-Raum. Die Schülerinnen und Schüler werden in verschiedenen Hilfsmaßnahmen geschult, um einfach verletzten Mitschülern eine Erstversorgung zu ermöglichen.

Die Schulsanitäter werden in einem Schichtdienst innerhalb des gesamten Stundenplans eingeteilt. So ist „rund um die Uhr“ gewährleistet, dass zwei bis drei Sanis bei Verletzungen und sonstgen Störungen, die mit der Gesundheit oder dem körperlichen Wohlbefinden zusammenhängen, ihren Mitschülern aktiv helfend zur Seite stehen.

Vorfälle werden in einer Art „Supervision“ anschließend in den AG Stunden besprochen, um somit gegenseitig voneinander lernen zu können.

Jugend trainiert für Olympia 2019 – Leichtathletik

Am Donnerstag, den 06.06.2019, fand das Kreis-Finale von Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik im Münchriedstadion in Singen statt. Schüler der

Ten-Brink-Schule nahmen daran teil, die Stufe 6 startete im Wettkampf IV. Sie meisterten den Wettkampf mit einem tollen 2. Platz.

Für die Ten-Brink-Schule starteten folgende Schüler:

Moreno Ninicozzi, Marc Dümpelmann, Jannis Specht, Marwan Abontaib, Nico Katte, Aligol Safi, Niklas Wellmann, Jannis Wellmann

Veränderungsanzeige

Sehr geehrte Eltern,

sollte sich an Ihren persönlichen Daten etwas ändern, teilen Sie uns das bitte über nachstehendes Formular mit (bitte im Sekretariat abgeben).

Ferien

Für die Ten-Brink-Schule gilt folgender Ferienplan:

Sommerferien 2019 27.7.2019 – 10.9.2019
Unterrichtsfreier Tag 4.10.2019
Herbstferien 2019 26.10.2019 – 3.11.2019
Weihnachtsferien 2019/20 21.12.2019 – 6.1.2020
Fasnacht 2020 21.2.2020 – 1.3.2020
Osterferien 2020 4.4.2020 – 19.4.2020
Unterrichtsfreier Tag 22.5.2020
Pfingstferien 2020 30.5.2020 – 14.6.2020
Sommerferien 2020 30.7.2020 – 13.9.2020
   

Beachten Sie bitte die Ferienzeiten, da eine Beurlaubung vom Besuch der Schule lediglich in besonders begründeten Ausnahmefällen und nur auf rechtzeitigen schriftlichen Antrag möglich ist (§ 4 der Schulbesuchsverordnung).

Mottotage 2019

Nachdem sie die schriftlichen Prüfungen hinter sich gebracht hatten, beglückten uns unsere 10.-Klässlerinnen und 10.-Klässler mit einer Woche abwechslungsreicher Mottotage.

Hier ein paar Impressionen:

Schüleraustausch der Ten-Brink-Schule mit Nogent-sur-Seine 2019

Auch dieses Schuljahr fand erneut ein Schüleraustausch mit Nogent-sur-Seine statt. Zunächst kamen die zehn französischen Schülerinnen und Schüler mit ihren zwei Begleitlehrern, Hélène Viot und Christel Werny, Ende März nach Rielasingen. Viele Schüler sind bereits vor dem Austausch über soziale Netzwerke miteinander in Kontakt getreten. Lustige Sozial- und Gruppenspiele in Verbindung mit einem attraktiven Sportprogramm, das von Anna-Lena Meyer, eine der deutschen Lehrkräfte, organisiert wurde, erleichterten es Freundschaften anzubahnen . Die Sonne scheinte und so waren waren die Outdoorprogramme ein großer Erfolg: die Wanderung auf den Hohentwiel, die Fahrt zum imposanten Skywalk in Scheidegg, der Besuch der Städte Lindau, Freiburg und Überlingen am Bodensee mit Besuch der Therme. Ein Besuch zusammen mit dem Ardea-Austausch des Lasertags in Freiburg führte schließlich alle drei Nationen zusammen.

 

Der Gegenbesuch in Nogent-sur-Seine fand Anfang Mai statt. Die sieben deutschen Schülerinnen und Schüler wurden herzlich am Bahnhof in Nogent empfangen. Den nachfolgenden Feiertag haben alle Austauschfamilien individuell verbracht. Am Donnerstag ging es endlich Paris, wo neben dem Louvre und einem Aufenthalt auf den Champs-Elysées auch der Eiffelturm besichtigt werden konnten. Schließlich traf man sich am Collège Jean-Jaurès, wo ein Kunstwerk die Verbundenheit der Partnergemeinden Jahr für Jahr wachsen soll.

Die Begleitlehrer der Ten-Brink-Schule, Jan-Hendrik Franke und Anna-Lena Meyer, danken neben den Gast- und heimischen Familien auch der Gemeinde und dem Freundeskreis der Ten-Brink-Schule, die das reichhaltige Programm durch deren finanzielle Unterstützung ermöglicht haben. Sowohl von deutscher als auch von französischer Seite gibt es einige Ideen, den Austausch auch in den kommenden Jahren attraktiv und reichhaltig gestalten zu können. Daher freuen sich alle Beteiligten auf den Austausch im kommenden Schuljahr.

Jan-Hendrik Franke, Ten-Brink-Schule